Initiative Erwachsenenbildung – Bildungsarbeit in Zeiten der Pandemie

John Evers berichtete bereits in der ÖVH1, wie Basisbildungskurse und die Vorbereitung auf den Pflichtschulabschluss im Frühjahr 2020 während des Lockdowns im distance learning weitergeführt wurden. Rund 2.000 Teilnehmende besuchten im vergangenen Jahr die unterschiedlichen Formate im Rahmen der „Initiative Erwachsenenbildung“. Dazu wurden alle zur Verfügung stehende Medien eingesetzt, vom Telefon über Messangerdienste, soziale Medien bis hin zu Email und Lernplattformen.

Nun haben die Wiener Volkshochschulen eine Broschüre herausgegeben, in der die Erfahrungen in der Basisbildung, in den Brückenkursen und in der Vorbereitung auf den Pflichtschulabschluss im Jahr 2020 gut und nachvollziehbar beschrieben und analysiert wurden. Dabei kommenden Lehrende wie auch TeilnehmerInnen zu Wort.

Den Erfolg des Jahres 2020 sieht Evers, Leiter des Geschäftsbereiches Initiative Erwachsenenbildung an den Wiener Volkshochschulen, darin, „dass wir unsere Teilnehmenden durchgängig unterrichten und – dort, wo vorgesehen – auch erfolgreich auf Prüfungen vorbereiten konnten“. Damit einher ging ein „permanenter wie langfristig wirksamer Wandlungsprozess“, der „neben der „technischen vor allem auch die methodisch-didaktische Aufrüstung“ beinhaltet. In der Initiative Erwachsenenbildung zeigt sich die Bedeutung der klassischen Distance-Learning-Medien wie Post, Telefon und Email und dass digitaler Unterricht mehr ist als die Fortführung von Präsenzunterricht via Zoom oder ähnlichen Tools. „Eine der großen Herausforderungen des Jahres 2021“, schreibt Evers weiter, wird es sein, eine „entsprechende ‚digitale‘ Methodik und Didaktik für die Zielgruppen bzw. Teilnehmenden der IEB zu entwickeln“ (S. 7).

ieb-bildungsarbeit_w

In der Broschüre „IEB- wichtiger denn je! Unsere Bildungsarbeit im besonderen Jahr 2020“ kann hier geblättert werden: https://www.vhs.at/de/e/ieb/iebwichtigerdennje#dflip-vhs_katalog_60/1/

1   http://magazin.vhs.or.at/magazin/2020-2/270-sommer-2020/coronakrise/wenn-die-vhs-als-lernraum-ganz-besonders-fehlt/

Bisovsky, Gerhard (2020): Initiative Erwachsenenbildung – Bildungsarbeit in Zeiten der Pandemie. In: Die Österreichische Volkshochschule. Magazin für Erwachsenenbildung. Winter 2020, Heft 272/71. Jg., Wien. Druck-Version: Verband Österreichischer Volkshochschulen, Wien.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Zurück nach oben